IG Lebensraum Klettgau

Grundsatz der IG Lebensraum Klettgau (IGLK)

Der Klettgau ist eine attraktive Region für Wohnen und Gewerbe mit einem naturnahen Erholungsgebiet. Diese Lebensqualitäten wollen wir erhalten und weiterentwickeln. Mit Information und aktivem Engagement will die IGLK einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Klettgaus als Wohn- und Lebensraum leisten.

Ziel der IG Lebensraum Klettgau (IGLK)

Die IGLK wurde 2008 gegründet und versteht sich als überparteiliche Organisation.

Die IGLK

•   will über aktuelle Themen und Entwicklungen im Klettgau informieren
•   will der Bevölkerung eine Plattform bieten zur Information und Diskussion
•   will der Bevölkerung eine Stimme geben und sie zum Mitgestalten anregen
•   will Behörden und politische Gremien zur Diskussion auffordern
•   will die Diskussion und Meinungsbildung durch die lokalen Medien fördern
•   unterstützt Behörden in ihren Anstrengungen soweit sie mit den Grundsätzen und Schwerpunkten der IGLK übereinstimmen

Schwerpunkte der IGLK und bisher Erreichtes

•   Veranstaltungen zu aktuellen Themen wie Gesundheitsversorgung, Schule, ÖV, Sicherheit, Gemeindestrukturen, Tourismus, Regionaler Naturpark usw.
•   Schnellstrasse A98/E54 durch den Klettgau: Kritische Beobachtung
•   Atommüll- Endlager: Kritische Begleitung
•   Hochspannungsleitung durch den Klettgau: Grundsatz zur Verlegung solcher Leitungen in den Boden konnte weitgehend durchgesetzt werden

Finanzierung

Die Kosten der IGLK werden über Spenden finanziert. Es werden keine Mitgliederbeiträge erhoben. Die meisten Klettgauer Gemeinden unterstützen die IGLK mit freiwilligen Beiträgen. Mit den Spenden werden vor allem Veranstaltungen und die dazu notwendige Werbung finanziert. Um die Kosten tief zu halten, erfolgt die Information der Mitglieder nur über E-Mail und Medien.

Anmeldung / Verbindlichkeit

Mit ihrer Anmeldung werden Sie als Mitglied per E-Mail über die Aktivitäten der IGLK informiert. Mit der Mitgliedschaft sind keine Verpflichtungen verbunden (keine Mitgliederbeiträge). Eine Abmeldung durch einfaches E-Mail ist jederzeit möglich.