Öffentliche Informationsveranstaltung

Dörfer beleben – trotz oder wegen Denkmalpflege

Fachleute für Denkmalpflege und Gemeindevertreter als Baubewilligungsbehörde zeigen Möglichkeiten, Hindernisse und Chancen für bauliche Veränderungen an Denkmal geschützten Gebäuden. Sie erläutern wie die zuständigen Stellen in den Baubewilligungs-Prozess eingebunden werden können für gute Resultate ohne Verzögerungen.
Ort
Datum
Zeit
Gemeindehaus Neunkirch
Donnerstag, 16. Mai 2019
19:45 Uhr
Referenten Martin Kessler: Regierungsrat Schaffhausen
Lukas Berger: Dipl. Architekt ETH/SIA
Heinz Pantli: Gutachter und Bauberater Bereich Denkmalpflege
Flurina Pescatore: Leiterin kant. Amt für Denkmalpflege
Peter Wanner: Gemeindepräsident Beggingen
Wir laden die Bevölkerung ein zu einem Informations- und Diskussionsabend und freuen uns über Ihr Interesse.
Bahnverbindungen Ankunft in Neunkirch von Hallau/Wilchingen um 19:26 Uhr
Ankunft in Neunkirch von Beringen um 19:31 Uhr

<<  Zurück